Rope Skipping

Nur wenige kennen den Ausdruck Rope Skipping, aber jeder hat es schon einmal gemacht, wenn auch nicht in der heutigen Perfektion dieses Sports. Rope Skipping ist nämlich eine moderne Art des Seilspringens. Diese aus den USA kommende Sportart besteht aus vielen Sprüngen mit teilweise akrobatischen Einlagen, die einzeln, mit mehreren Personen, mit einem oder mehreren Seilen ausgeführt werden können. Es gibt zahlreiche Spezialseile (schon lange nicht mehr die alten Hanfseile), die sich in der Länge dem Aussehen und der Schwinggeschwindigkeit unterscheiden. Rope Skipping fördert und schult Ausdauer, Geschicklichkeit, Koordination von Händen und Füßen und Gleichgewicht.

Nach einem Aufwärmspiel werden in den Stunden Sprünge im Single-/Longrope und Double Dutch geübt. Ebenso machen wir spielerisches Ausdauertraining und Grundlagenübungen. Hin und wieder verbinden wir die Sprünge mit weiteren Gegenständen wie Reifen, Bällen oder Ähnlichem.

In unserer Gruppe haben wir derzeit 27 Springer zwischen 6 und 15 Jahren. Wir haben viel Spaß und üben viele verschiedene Sprünge. Angefangen beim Grundsprung bis hin zur Brezel und viele, viele Weitere.

Es gibt auch ein Rope Skipping Abzeichen in Bronze, Silber und Gold, das ihr euch erarbeiten könnt. Kommt einfach auf eine Probestunde vorbei und schaut es euch an!

Ich freu mich auf euch!

Eure Stephi


Übungsleiter: Stephanie Scholz
Trainingszeit: Dienstags, 18.00 – 19.00 Uhr
Ort: Jahn Halle

Aktuell

Neu ab Januar: Volleyball

Volleyball & Hip Hop

Gleich mit zwei neuen Angeboten startet der TV Jahn Duderstadt ins neue Jahr

Weiterlesen
Stille Stars des Sports

Stille Stars des Sports geehrt

Am Sonntag, den 28.10.2018, wurden unsere nominierten „Stillen Stars des Sports“ in Osterode in der Stadthalle vom Kreissportbund für ihr Engagement im Ehrenamt geehrt.

Weiterlesen

Übungsleiter GESUCHT

Um unser umfangreiches Sportangebot weiter erhalten zu können, suchen wir neue Übungsleiter für die Bereiche

Weiterlesen
Alle Nachrichten