Tabata

Wer kurze, aber intensive Fitness-Einheiten mag, der ist hier genau richtig. Denn Tabata funktioniert nach dem Prinzip maximaler Anspannung bei maximaler Effektivität. Das Vier-Minuten-Workout bringt euch an den Rand eurer Belastung – und ist dabei das ideale Fatburning-Programm. Außerdem verbessert es eure Ausdauer.

Das Tabata-Training geht auf den japanischen Wissenschaftler Izumi Tabata zurück, der in den 1990er-Jahren eine Studie zu den Auswirkungen von gemäßigtem Ausdauer- und intensivem Intervalltraining durchgeführt hat. Dabei fand er heraus, dass die Intervallmethode die Fettverbrennung im Körper stark anregt und damit schneller und effektiver zum Erfolg führt als das klassische Cardiotraining.

Tabata macht den herkömmlichen Fitnessmethoden vor allem deswegen kräftig Konkurrenz, weil in besonders kurzer Zeit sehr viel erreicht werden kann. In nur vier Minuten bietet Tabata ein schnelles, aber gleichzeitig hoch effektives Training für den ganzen Körper. Die Tabata-Methode bringt euch richtig ins Schwitzen – durch das intensive Training verbrennt ihr Kalorien und kräftigt beispielweise Arme, Beine, Rücken oder Po.

Bei Tabata werden ganze Muskelgruppen angesprochen. Man kann aber auch nur den Bauch oder nur die Oberschenkel trainieren.
Das Training ist eine Variante des so genannten HIIT (Hoch-Intensives Intervall Training) mit einem Trainingsrhythmus von 20/10. Das heißt: 20 Sekunden wird geschwitzt, dann folgen 10 Sekunden Pause. Im Anschluss geht es wieder los mit 20 Sekunden Übung und 10 Sekunden Pause. Hierdurch wird der Puls in kurzer Zeit sehr hoch gebracht.

Für zu Hause reichen regelmäßig über die Woche verteilt einmal ein Tabata. In unserer Stunde alle 14 Tage, rücken wir dem Fett richtig an den Leib indem wir in der Regel 8 Tabatas mit je einer Pause von 1 Minute dazwischen aneinander hängen.

Dadurch, dass jeder sein Tempo hält ist es für Jung und Alt, für Mann und Frau, quasi für Jeden ein optimales Training. Mit guter Laune, peppiger Musik und viel Spaß vergeht die Stunde wie im Flug!

Ich freu mich darauf euch zum Schwitzen zu bringen =)

Eure Stephi


Trainingszeiten: jeden zweiten Freitag, 19.30 – 20.30 Uhr
Übungsleiter: Stephanie Scholz
Ort: TV Jahn Turnhalle

Trainingszeiten Übersicht für 2018

 

 

 

  

Aktuell

Stille Stars des Sports

Stille Stars des Sports geehrt

Am Sonntag, den 28.10.2018, wurden unsere nominierten „Stillen Stars des Sports“ in Osterode in der Stadthalle vom Kreissportbund für ihr Engagement im Ehrenamt geehrt.

Weiterlesen

Übungsleiter GESUCHT

Um unser umfangreiches Sportangebot weiter erhalten zu können, suchen wir neue Übungsleiter für die Bereiche

Weiterlesen
Power Yoga mit Bibby Gerlach

Power Yoga mit Bibby Gerlach

Wir vom TV Jahn Duderstadt freuen uns sehr, dass wir Bibby Gerlach mit POWER YOGA für uns gewinnen konnten. Ab Freitag, 14. September 2018, gibt sie an jedem zweiten Freitag ab 19:30 Uhr einen POWER YOGA-Kurs in der Turnhalle des TV Jahn in der Christian-Blank-Straße in Duderstadt. 

Weiterlesen
Alle Nachrichten