TV Jahn Duderstadt verpflichtet Maik Meyer

Der TV Jahn Duderstadt hat mit sofortiger Wirkung Maik Meyer verpflichtet. In der vergangenen Saison spielte Meyer noch beim Oberligisten HSG Plesse-Hardenberg.

Handball 1. Herren TV Jahn
Die Handballer des TV Jahn Duderstadt bekommen Verstärkung. Quelle: dpa

Duderstadt Der 30-Jährige ist hauptsächlich auf der Kreis- sowie auf der Linksaußenposition einsetzbar. Da Meyer in dieser Saison noch nicht gespielt hat, ist er sofort spielberechtigt.

„Wir freuen uns sehr, dass das geklappt hat. Wir hatten schon vor der Saison Kontakt. Damals war jedoch seine berufliche Situation noch unklar und Maik wollte erst zusagen, wenn er es beruflich auch schafft. Für uns ist diese Verpflichtung sehr wichtig, da Sergej Rollheuser aufgrund seiner Versetzung nach Hameln nur noch bedingt einsetzbar ist und Ivan Klijak sich noch immer im Aufbautraining befindet.“ so Christian Schmidt aus der sportlichen Leitung des TV Jahn.

Maik Meyer spielte vor seinem Einsatz beim Burgenteam bei der SG Spanbeck/Billingshausen. „Vor allem reizt mich die Neuausrichtung des TV-Jahn-Konzepts. Dies hat mich überzeugt, noch einmal die sportliche Herausforderung zu suchen und die Ziele des Vereines bestmöglich mitgestalten zu können“, so Maik Meyer.

Von Ferdinand Jacksch, Göttinger Tageblatt vom 13. September 2018

zurück zur Übersicht

Aktuell

Yoga im TV Jahn

Yoga im TV Jahn

Im März startet eine neue Yoga-Gruppe unter der Leitung von Tina Andrasch im TV Jahn Duderstadt. Treffpunkt ist immer donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Turnhalle des TV Jahn in der Christian-Blank-Straße 12.

Weiterlesen
Neu ab Januar: Volleyball

Volleyball & Hip Hop

Gleich mit zwei neuen Angeboten startet der TV Jahn Duderstadt ins neue Jahr

Weiterlesen
Alle Nachrichten